Coaching4Dogs
Coaching4Dogs

Longieren

Man kennt das Longieren eigentlich aus dem Pferdesport, aber es funktioniert auch bei Hunden und steigert dabei Bindung und Kommunikation zwischen Mensch und Hund.

 

Führt der Mensch anfangs noch seinen Hund entlang eines großen, durch ein Absperrband abgetrennten Kreises, so bewegt sich der Mensch - je weiter das Team fortschreitet - vom äußeren Rand des Kreises weg und kontrolliert seinen Hund auf Distanz. 

 

Das Hauptziel ist die Konzentration des Hundes auf seinen Besitzer. Dabei soll der Hund bei der von uns angebotenen Form des Longierens (Dancing Circle Dogs - DCD) lernen, auf reines Wortkommando seines Menschen zu arbeiten und sich von den Bewegungen des Menschen nicht ablenken zu lassen. Dabei lernt er verschiedene Grundgangarten, Richtungswechsel sowie Elemente aus dem Grundgehorsam und Tricktraining zu zeigen. 

 

DCD ist eine vielseitige Form des Longierens, das mit dem Grundaufbau beginnt und viele Entwicklungsmöglichkeiten für das Mensch-Hund-Team bietet.

 

Pro Kurs können vier Hunde teilnehmen.

Termine

Donnerstags 17.45 Uhr und 18.50 Uhr. 

Ort

Hundecampus Coaching4Dogs in Dietzenbach, Paul-Brass-Str. 5 (ehemals Ober-Rodener-Straße, hinter Autohaus Brass)

Kosten

200€ für 10 Trainingseinheiten á 45-60 Minuten

Restplätze: 110€ für eine 5er Karte bzw. 25€ bei Einzelbuchung

Anmeldung Longierkurs

Wenn Sie Fragen bezüglich des Trainings haben, können Sie uns gerne per Email (info@coaching4dogs.de) oder Telefon (06074 7287100/0177 7533636) kontaktieren. 

 

Bitte nutzen Sie unser Online-Formular zur Anmeldung. Wir bestätigen die Teilnahme auf jeden Fall noch einmal per Email.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung Longierkurs

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

"Stay at home" Angebote:

Crossdogging:

Dieser Kurs läuft als Webinar weiter, während der normale Trainingsbetrieb ruht. Spannende Aufgaben und Anleitungen verschiedener Schwierigkeitsgrade, um den Hund Zuhause zu beschäftigen. 

 

Welpentraining via Webinar:

Wir bieten die wichtigsten Aspekte unseres Welpenkurses in vier Webinaren an. Ab April jeweils samstags 10.30 Uhr: Im April kostenlos, ab Mai 12€ pro Webinar. Anmeldung notwendig.

 

Welpenvortrag: Welpenzeit ist Prägezeit

Dieses einstündige Webinar für alle neuen und künftigen Wellpenbesitzer bieten wir 1x monatlich an. Die nächsten Termine sind am 18. April und am 20. Mai 2020, jeweils 18 Uhr.

 

In Planung: Junghundekurse via Webinar

Details folgen

Druckversion Druckversion | Sitemap
2014 Sabine Leenen