Coaching4Dogs
Coaching4Dogs

Kontakt

Coaching4Dogs
Talstr. 40
63322 Rödermark

 

Unser Trainingsgelände befindet sind in der Ober-Rodener-Straße 11 in 63128 Dietzenbach

Telefon: 06074 728 7100
Mobil: 0177 7533636
E-Mail: info@coaching4dogs.de

AGB Coaching4Dogs.pdf
PDF-Dokument [598.3 KB]

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter! Hier können Sie sich auch zu unserem Newsletter anmelden.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Weihnachtslotterie
Hier geht es zu den Gewinnlosen!
Weihnachtslotterie 2018.pdf
PDF-Dokument [10.6 MB]

Mein Hund nimmt mich nicht ernst!

Abendvortrag mit Michael Grewe am Mittwoch, den 20. März 2019 um 19 Uhr.

Neue Kurse:

Welpen: Unsere Welpenkurse sind im Moment ausgebucht. Neue Plätze wieder ab dem 9. Februar.

 

Junghundekurs: Die Samstagskurse im Januar und Februar sind bereits ausgebucht. Nächster Junghundekurs mit freien Plätzen: ab dem 8.2. jeweils freitags 16 Uhr. 

 

Sitz, Platz, Fuss: Nächster Kurs ab dem 28. Februar donnerstags um 20 Uhr 

 

Agility: Noch einige freie Plätze in folgenden Kursen: ab 30.1. mittwochs 17.30 Uhr und ab 12.2. dienstags 19 Uhr

 

Kleine Rassen: Unser Kombi-Kurs für Hunde kleiner Rassen startet am 17. März und findet jeweils donnerstags um 16.30 Uhr satt.

 

Unsere Events

Der ganz besondere Abendvortrag: Stressmanagement und Mentaltraining

Friedrich J. Suhr, der gefragteste Mentaltraining im deutschen Hundeport, gibt in 2,5 Stunden einen Einstieg wie man seinen Stress beherrscht und Gelassenheit und Souveränität gewinnt. Mittwoch, 30. Januar 2019 um 19 Uhr (Details finden Sie in der Rubrik Seminare)

 

Mein Hund nimmt mich nicht ernst! Abendvortrag mit Michael Grewe

Viele von uns kennen das Gefühl, von ihrem Hund nicht ernst genommen zu werden. Aber wie kann ich das ändern? Michael Grewe stellt uns an diesem Abend das häusliche Programm vor, eine von ihm entwickelte Verhaltensmodifikation eines Hundes, der seinem Halter Probleme bereitet.

Mittwoch, 20. März 2019 (Details finden Sie in der Rubrik Seminare)

Druckversion Druckversion | Sitemap
2014 Sabine Leenen