Coaching4Dogs
Coaching4Dogs

Seminare und Events

 

Zusätzlich zum regelmäßigen Angebot der Hundeschule finden auf unserem Hundecampus Seminare namhafter Hundetrainer zu den unterschiedlichsten Themenbereichen statt.

Gerne informieren wir Sie über neue Angebote per Newsletter oder folgen Sie uns auf Facebook.

Doggie-Fit

5x Spaß und gute Laune

Während der Winterpause unserer dreistündigen Tricktraining-Workshops bietet unser 5-teiliges Doggie-Fit Seminar ein Alternativprogramm. Doggie-Fit ist eine Kombination aus verschiedenen Wendungen, kurzen Fußstrecken und Musik. Es macht Hund und Mensch Spaß und ist einfach zu erlernen. Da alle Teilnehmer in Bewegung bleiben, wird uns auch bei winterlichen Temperaturen warm. 

 

Für 4-6 Teilnehmer

 

Datum: 27. Januar bis 24. Februar, jeweils sonntags 10.30 Uhr (45-60 Minuten)

Ort: Hundecampus Coaching4Dogs in Dietzenbach, Paul-Brass-Str. 5 (ehemals Ober-Rodener-Straße, hinter Autohaus Brass)

Trainer: Sabine Leenen

Kosten: 99€

Stressmanagement und Mentaltraining

Abendvortrag mit Friedrich J. Suhr

"Im Training klappt`s immer!"

 

Wer kennt das nicht? Bei der Prüfung oder bei stressigen Situationen mit Ihrem Hund im Alltag funktionieren plötzlich sichere Übungen nicht. Sie erkennen Ihren Hund nicht mehr. In Wahrheit erkennt Ihr Hund Sie nicht mehr! Stress pur!

 

Friedrich J. Suhr gibt Ihnen in 2,5 Stunden den spannenden Einstieg, wie man seinen Stress beherrscht und Gelassenheit gewinnt. Dieses Wissen macht nicht nur im Hundesport, sondern auch im Berufsleben und im Alltag stark.

 

Friedrich J. Suhr ist wohl der gefragteste Mentaltrainer im deutschen Hundesport. Seit vielen Jahren trainiert und berät er nicht nur Hundesportler, sondern auch Unternehmer und Führungskräfte auf allen Ebenen, sowie Sportler in den unterschiedlichsten Bereichen.

 

Datum; 30. Januar 2019, 19 bis 21.30 Uhr

Ort: Bücherei Ober-Roden, Trinkbrunnenstr. 8, 63322 Rödermark

Kosten: 30€ pro Person

Mein Hund nimmt mich nicht ernst!

Abendvortrag mit Michael Grewe

Im Mittelpunkt des Vortrages steht "das Häusliche Programm" - eine speziell von Michael Grewe entwickelte Verhaltensmodifikation eines Hundes, der seinem Halter Probleme bereitet.

 

Weitere Details und Anmeldung...

 

Datum: Mittwoch, den 20. März 2019, 19 Uhr

Ort: Rothaha-Saal der Bücherei Ober-Roden, Trinkbrunnenstr. 8, 63322 Rödermark

Kosten: 25€ pro Person

Hundecampus Coaching4Dogs

Unsere neue Indoor Halle. Wir verfügen außerdem über Parkplätze, einen Außenplatz und Sanitäranlagen.

Mein Hund nimmt mich nicht ernst!

Abendvortrag mit Michael Grewe am Mittwoch, den 20. März 2019 um 19 Uhr.

Neue Kurse:

Junghundekurs: Nächster Kurs startet am 1. Dezember und findet samstags um 10.45 Uhr statt (Warteliste). Folgekurs ab dem 12. Januar samstags 12.30 Uhr.

 

Benimm-Kurs: In vier Modulen vermitteln wir die Grundlagen des guten Benehmens. Einsteigen können Sie zum Start jedes Moduls. Nächste Einstiegsmöglichkeit: 2. Dezember 2018

Der Kurs findet jeweils sonntags um 14 bzw. 15 Uhr statt. 

 

Agility: Neuer Kurs ab dem 20. November dienstags 10 Uhr.

 

LongierenDer nächste Kurs startet am 17. Januar und findet jeweils donnerstags ab 18.30 Uhr statt.

 

Sitz, Platz, Fuss: Nächster Kurs ab dem 15. November donnerstags um 20 Uhr (Warteliste)

 

Objektsuche: Am 11. November starten neue Kurse. Hier haben wir noch freie Plätze um 16 und 18 Uhr.

 

Unsere Events

Der ganz besondere Abendvortrag: Stressmanagement und Mentaltraining

Friedrich J. Suhr, der gefragteste Mentaltraining im deutschen Hundeport, gibt in 2,5 Stunden einen Einstieg wie man seinen Stress beherrscht und Gelassenheit und Souveränität gewinnt. Mittwoch, 30. Januar 2019 um 19 Uhr (Details finden Sie in der Rubrik Seminare)

 

5-teiliges Seminar: Doggie-Fit

5x45 Minuten Spaß und gute Laune. Doggie-Fit ist einfach zu erlernen und kombiniert verschiedene Wendungen, kurze Fußstrecken und Musik. Es ist eine Art Square Dance mit Hund.

Start ist am 27. Januar (Details finden Sie in der Rubrik Seminare)

 

Mein Hund nimmt mich nicht ernst! Abendvortrag mit Michael Grewe

Viele von uns kennen das Gefühl, von ihrem Hund nicht ernst genommen zu werden. Aber wie kann ich das ändern? Michael Grewe stellt uns an diesem Abend das häusliche Programm vor, eine von ihm entwickelte Verhaltensmodifikation eines Hundes, der seinem Halter Probleme bereitet.

Mittwoch, 20. März 2019 (Details finden Sie in der Rubrik Seminare)

Druckversion Druckversion | Sitemap
2014 Sabine Leenen